Логотип

Quereinstieg in die Sekundarstufe I

Für die Jahrgangsstufen 5 bis 7 werden, wie unten tabellarisch dargestellt folgende (nachweisbare) Sprachlernstände erwartet:

Niveau Jahrgangsstufen
B1 Jg. 5-6
B2 Jg. 7

Ein Quereinstieg bei DaF- und DaZ-Schülern kann grundsätzlich nur bis zur Jahrgangsstufe 7 erfolgen. Nur in Ausnahmefällen und bei einer Feststellung des oberen B2-Niveaus, kann eine Aufnahme in die Jahrgangsstufen 8 oder 9 erfolgen. 10. Klasse nur auf Anfrage und mit C1-Niveau.

Grund für diese Obergrenze ist einerseits die Fächerkombination, die auf Deutsch unterrichtet wird und der Zeitrahmen bis zum Abitur.

Der Aufstieg von Sprachniveau zu Sprachniveau ist – erst recht unter Berücksichtigung der Verwendung von Fachsprache im Unterricht – nicht zu unterschätzen:

0 – A1 80 – 200 Stunden
A1 – A2 200 – 350 Stunden
A2 – B1 350 – 600 Stunden
B1 – B2 600 – 800 Stunden
B2 – C1 850 – 1.000 Stunden

Goethe.de (2020) und Cambridge University Press (2013).