Логотип

Sankt Martin zu Besuch beim Laternenfest in der Kindertagesstätte

18.11.2019

Um den Heiligen Martin und seiner Hilfsbereitschaft und Gutmütigkeit zu gedenken, feierten wir am 14.11.2019 mit den Kindern und ihren Eltern unser Laternenfest.

In Vorbereitung auf das Fest lernten die Kinder die Geschichte des Heiligen Martins kennen, der an einem eisig-kalten Novembertag seinen Mantel mit einem frierenden Bettler teilte, und die Erzieherinnen besprachen mit den Kindern die Bedeutung des Teilens und der Hilfsbereitschaft.

Passend zur Geschichte vom Heiligen Martin lernten wir auch das Lied vom „Sankt Martin“ sowie die berühmten Laternenlieder „Ich geh mit meiner Laterne“ und „Laterne, Laterne, Sonne, Mond und Sterne“. An zwei Bastelnachmittagen stellte jedes Kind mit Unterstützung seiner Eltern seine eigene Laterne für das Laternenfest her.

Und schließlich war es soweit und wir versammelten uns alle mit unseren Laternen, um den Abend mit unseren Lichtern zu erhellen. In diesem Jahr kam sogar der Heilige Martin zu uns zu Besuch und feierte gemeinsam mit uns das Laternenfest und erinnerte uns an die Wichtigkeit des Teilens und der gegenseitigen Rücksichtnahme. Gemeinsam mit ihm uns unseren 3 Blasmusikern zogen wir fröhlich-singend um das Kita-Gebäude. Im Anschluss verteilte Sankt Martin an die Kinder ein Stück Gebäck, welches sie mit ihren Eltern oder Freunden teilen durften. Abgerundet wurde das Fest mit einem Feuer und dem beliebten Stockbrot für die Kinder sowie einem leckeren, süßen Buffet für alle Beteiligten.

Es war rund um ein tolles Fest und ein fröhliches Beisammensein mit einer besonders warmen Atmosphäre.

An dieser Stelle möchten wir uns besonders bei unserem Elternbeirat bedanken, der mit liebevollen Dekorieren, Zubereiten des Glühweins sowie des Gebäcks und Beteiligung am Buffet maßgeblich zu einem gelungen Fest beigetragen hat. Weiterhin danken wir allen Eltern für die Beteiligung am Buffet und unseren Musikern, die uns bereits Jahre lang begleiten und unser Fest immer wieder besonders schön musikalisch untermauern.