Логотип
berlin_1

Berlin, Berlin, wir waren in Berlin!

10.12.2017

Kurz vor der Weihnachtspause war es wieder so weit: Die traditionelle Fahrt der Klassen 9 und 10 ins „Politische Berlin“.

Das Programm konnte sich sehen lassen:

Zur Einstimmung gab ging´s ins Museum „Story of Berlin“, direkt am Kudamm inklusive Führung durch einen echten Atomschutzbunker.

  • Besuch des Deutschen Bundestags, dabei Besuch einer Plenardebatte, abschließend Gespräch mit dem SPD-Abgeordneten Fritz Felgentreu im Paul-Löbe-Haus.
  • Führung durch das Schloss Bellevue und Gespräch mit unserer alten Bekannten, der ehemaligen stellvertretenden Botschafterin Frau Feldhusen, über die Arbeit des Bundespräsidenten.
  • Diskussion mit Herrn Melnyk, Botschafter der Ukraine in Deutschland über die aktuelle politische Lage in der Ukraine und Europa.
  • Führung durch das ehemalige Stasi-Gefängnis Hohenschönhausen. Ergreifende Erzählungen eines ehemaligen Häftlings.
  • Führung durch die „Berliner Unterwelten“ zum Thema Mauerbau und Mauerfluchten.

Im Berufsinforationszentrum hatten außerdem alle die Gelegenheit sich über mögliche Zukunftspläne zu informieren.

Und natürlich: Spaziergänge durch die Stadt, Besichtigungen zentraler Plätze und Orte, Weihnachtsflair und abendliches Beisammensitzen :)

Die Eindrücke der Reise haben die Schüler in dem folgenden Video festgehalten. Viel Spaß!